Fitness

Fashion

Fernweh

Fitnesstraining Zuhause – Was muss ich beachten?

Jeder trainiert, wie es ihm am besten gefällt. Der Eine bleibt dafür lieber Zuhause, der Andere geht bevorzugt ins Fitnessstudio. Auch ich mache mir immer wieder Gedanken dazu und mache tatsächlich auch mal das Eine und mal das Andere. Im heutigen Blog-Beitrag soll es daher um die Vor- und Nachteile von Fitnesstraining Zuhause gehen. Ich möchte außerdem an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich kein Profi bin und euch hier aus meinen rein privaten Erfahrungen und Überlegungen berichte.

Fitnesstraining Zuhause – Easy!

Fitnesstraining Zuhause klingt erstmal einfach. Tatsächlich gibt es da ja inzwischen immer mehr Möglichkeiten und es wird einem immer einfacher gemacht zuhause zu trainieren, auch wenn man bisher untrainiert war. Egal ob man nur mit seinem eigenen Körpergewicht trainiert, oder sich ein paar kleine Helfer dafür anschafft. Wenn man es richtig macht, kann das Training zuhause auch richtig gut und effektiv sein. Ich möchte daher erstmal einen kleinen Überblick darüber geben, welche Möglichkeiten ihr zuhause überhaupt habt. Denn das sind Einige: Continue Reading

Rundreise: 12 Tage Kroatien – Insel Pag

Nach einigen Stationen in Kroatien, sind wir nun bereits bei Tag 7 angelangt. Ich erzähle euch ein bisschen was von unserem Tag auf der kroatischen Insel Pag und was wir dort erlebt haben.

Über die Insel

Beginnen möchte ich aber tatsächlich mit einem Zitat aus meinem Reiseführer, da ich genau diesen Abschnitt damals gelesen hatte, bevor wir auf die Insel gefahren sind. Als wir dann dort waren verstand ich sofort, was der Autor gemeint hatte, als er über Pag schrieb und musst es auch direkt nochmal nachlesen:

Die Insel Pag wirkt wie einem italienischen Film der 1950er-Jahre entsprungen und wäre der perfekte Drehort für einen Schwarzweißfilm von Antonioni – sie ist kahl, felsig und in Sepiatöne getaucht und seine weite, leere Landschaft erstreckt sich bis zum Horizont. Die stahlblaue Adria umgibt die Insel (…). Die felsigen Karstformationen bilden eine Mondlandschaft, die von zwei Bergketten, etwas Gebüsch und etwa eine Dutzend Dörfer und Weiler geprägt wird.“
(Lonely Planet Publications, Kroatien, 5. deutsche Auflage August 2015) Continue Reading

Rheinufer – Beach-Lifestyle vom Rhein für den Sommer

* Werbung // Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Rheinufer, aber spiegelt meine private Meinung und Einstellung zu 100% und diese wird in keinster Weise beeinflusst.

Der Sommer steht vor der Tür! Ja, ich weiß, zur Zeit ist das Wetter eher weniger knorke, aber man muss das alles ja auch mal positiv sehen. Tatsächlich ist nun ja auch endlich Mai und das heißt: Bis zum Sommer ist es nicht mehr lang! Die Tage sind schon deutlich länger und in der Regel wärmer.

Sommer. Das heißt für mich als Kölnerin: Ein lauer Abend, ein Kölsch in der Hand und die Seele am Rhein baumeln lassen. Was gibt es Schöneres? Seit ich vor ziemlich genau einem Jahr nach Köln gezogen bin, bin ich noch immer jedes Mal verliebt, wenn ich Gevatter Rhein sehe. Und dieses Gefühl kann man nun dank dem nachhaltige Beach- und Lifestylelabel Rheinufer* nun auch am Körper tragen. Continue Reading

Pimp your Frühlingsoutfit für 10€

* Werbung // Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit alles10euro.de, aber spiegelt meine private Meinung und Einstellung zu 100% und diese wird in keinster Weise beeinflusst.

Der Frühling ist da! Die Temperaturen steigen, die Blumen blühen und so langsam wird alles wieder grün. Und das Beste: Damit sind auch endlich die dicken Pullover und Jacken wieder Geschichte. Die leichten Jacken, Blusen und Röcke dürfen wieder aus dem Schrank geholt werden. Frische Farben machen Lust auf den Sommer. Und auch wenn ihr, so wie ich, sicher eigentlich schon gut für den Frühling ausgestattet seid: Mit einem neuen Teil verleiht man seinem Outfit gleich nochmal einen neuen Touch. Continue Reading

Rezept für Rindfleischwok

Heute gibt es wieder einmal ein Rezept für euch. Lecker und einfach 🙂

Rindfleischwok mit Kohl und Mango

Rezept für 2 Personen

Zutaten:

  • 300g Rindfleisch
  • 1 Chinakohl (ca. 500g)
  • 1 reife Mango
  • 100g Sojasprossen
  • 80g trockene Mie-Nudeln
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Msp. Chiliflocken
  • 1 TL Currypulver
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 2 TL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer

Continue Reading