Beauty

Glossybox Beauty Mai 2013

Nachdem mich meine GlossyBox im letzten Monat so begeistert hatte, freute ich mich schon so richtig auf die nächste Box und war gespannt, ob sie das gute Niveau aus dem April halten kann. Im letzten Jahr hatte ich ja leider die Erfahrung gemacht, dass nach einer tollen Box auch mal eine ziemlich schlechte Box folgen kann. Aber so ist das mit den Überraschungsboxen. Damit muss man leben können.

Und das war dann meine GlossyBox im Mai 2013:

glossybox_mai_2013_box

SEXY HAIR – BIGSEXYHAIR BIG VOLUME CONDITIONER
Sie wollen Ihre Prachtmähne zur wärmeren Jahreszeit besonders zur Geltung bringen? Der kräftigende Conditioner schließt die Schuppenschicht Ihrer Haare und sorgt für lang anhaltendes Volumen, ohne dabei zu beschweren.
Originalprodukt 5,95€ / 50ml
Wieder einmal ein Conditioner. An sich kann man das ja immer gut gebrauchen. Ich glaube allerdings, dass sich die Haare auch über ein wenig mehr Beständigkeit meiner Produktwahl freuen würden. Da die Produkte allerdings meist in Testergröße sind, kann man sie getrost zuhause aufheben, bis man mal wieder ins Schwimmbad geht.

EUCERIN – EVEN BRIGHTER TAGESPFLEGE MIT LSF 30 + UVA-SCHUTZ
Die Tagespflege mit dem hocheffektiven Wirkstoff B-Resorcinol lässt Ihre Pigmentflecken ab nur 4 Wochen Anwendung sichtbar verblassen – dermatologisch bestätigt. Gleichzeitig schützt die Formel Ihre Haut-DNA und unterstützt die hauteigene Reparatur sonnenbedingter Zellschäden. Ein hoher UVA-/UVB-Schutz (LSF 30) hilft, die Neuentstehung von Pigmentflecken zu verhindern.
Originalprodukt 24,50€ / 50ml
Die Eucerin Tagespflege sieht auf den ersten Blick sehr gut aus und auch das Versprechen, dass Pigmentflecken nach 4 Wochen sichtbar verblassen sollen, klingt vielversprechend. Ich befürchte nur, dass sich das Produkt leider nicht so gut mit meiner öligen Haut vertragen wird.

NEUTROGENA – NORWEGISCHE FORMEL AUFBAUENDE PFLEGE MIT NORDIC BERRY
Nordic Berry und Vitamin E bilden die perfekte Pflegeharmonie dieses aufbauenden Bodybalsams, der gestresste Haut erneut mit Feuchtigkeit versorgt. Er unterstützt die natürlichen Hautprozesse und sein zarter Duft rundet das vollkommene Wohlgefühl Ihres Körpers ab. Cremen Sie die Hektik des Alltags einfach davon!
Originalprodukt 3,49€ / 200ml
Bodybalsam kann meine trockene Haut immer sehr gut gebrauchen. Tatsächlich nutze ich derzeit sogar schon die Sofort einziehende Feuchtigkeitscreme von Neutrogena. Sobald diese aufbgebraucht ist, werde ich also zu Nordic Berry wechseln. Das perfekte Produkt für mich!

JELLY PONG – PONGLIP BLUSH
Fruchtige Farbe und feuchtigkeitsspendende Pflege – mit seinem umwerfenden Ton macht der Lip Blush bereits Lust auf die saftigsten Früchte des Sommers. Seine weiche Konsistenz verbindet sich optimal mit den Lippen und umsorgt sie gleichzeitig wie ein Balsam.
Originalprodukt 15,00€ / 2,5g
An sich freue ich mich ja immer darüber neuen Lipgloss, oder Lippenstift auszuprobieren. Allerdings ist mir das pink des Ponglip Blush doch ein wenig zu grell und wird daher eher selten, wenn überhaupt, zum Einsatz kommen. Schade.

SANS SOUCIS – EYE SHADOW RE-FILL
Mit seiner cremigen, sanften Formulierung erhält dieser Eye Shadow mit Sicherheit einen Stammplatz in Ihrem Beauty Case. Er überzeugt mit intensiver Farbbrillanz und Leuchtkraft und kann nicht nur als Lidschatten, sondern mit ein wenig Wasser angefeuchtet auch als Liquid Eyeliner verwendet werden.
Originalprodukt 5,90€ / 0,75ml
Seit ein paar Jahren trage ich nur noch ganz selten Lidschatten und schwöre eher auf Kajal und Lidstrich. Dieser Lidschatten von Sans Soucis hat aber eine schöne, dezente Farbe und ich könnte mir vorstellen diesen auch mal im Alltag im Büro zu tragen. Sehr schön!

glossybox_mai_2013_produkte

Alles in allem finde ich auch diese GlossyBox wieder sehr gelungen und habe mich sehr über ihren Inhalt gefreut. Nachdem ich im letzten Jahr ja bereits mit der GlossyBox abgeschlossen hatte, bin ich jetzt doch sehr froh, dass ich sie wieder abonniert habe und freue mich schon auf den nächsten Monat. Eine schöne Sonnencreme oder Sonnenschutz für die Haare wäre doch im Sommer mal eine nette Idee. Mal sehen, was der Juni so bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.