Fernweh

Dubai – Meine Highlights

Wie schnell die Zeit vergeht. Vor einer Woche genoss ich noch die Hitze und die Sonne Dubais und schon hat mich der Alltag und die Arbeit wieder gefangen. Um euch aber nicht zu lange auf die Folter zu spannen, habe ich euch schon meine Highlights aus einer Woche Dubai raus gesucht. Einen detaillierter Reisebericht und Einblicke in meinen Eindruck von Dubai erhaltet ihr natürlich noch in den kommenden Wochen.

So viel sei schon mal gesagt: Ich fand Dubai sehr faszinierend und wäre gerne noch länger geblieben. Viele denken bei Dubai an eine sehr künstliche Welt und viel Glamour. Je nachdem, wo man sich aufhält und wie man sich durch Dubai fort bewegt, bekommt man aber auch ganz andere Seiten des Emirats zu sehen. Aus meinen Erfahrungen würde ich es als einen Mix aus USA, Indien und Istanbul beschreiben.

Hier bekommt ihr nun einen ersten Eindruck in meinen Urlaub in Dubai.

Meine Dubai-Highlights:

Dubai Marina:rassambla_dubai_eindruecke_01

Sonnenuntergang in der Wüste:rassambla_dubai_eindruecke_05

Einmal Falke halten für 10 Dh …rassambla_dubai_eindruecke_03

Bastikaya Viertel:rassambla_dubai_eindruecke_02

Abras am Dubai Creek:rassambla_dubai_eindruecke_06

The Lost Chambers Aquarium im Atlantis The Palm:rassambla_dubai_eindruecke_08

rassambla_dubai_eindruecke_07

Burj Al Arab bei Nacht:rassambla_dubai_eindruecke_09

Dubai Mall:rassambla_dubai_eindruecke10

Sonnenuntergang vom höchsten Gebäuder der Welt, dem Burj Khalifa:rassambla_dubai_eindruecke11

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.