Fitness

#FitterMe2014 – KW04

Heute beginne ich mit meinem ersten Wochenbericht zu #FitterMe2014 in KW04. Bisher habe ich schon ein paar Ideen, was ich hier wöchentlich festhalten möchte. Ich glaube aber, dass sich dieser Bericht über die Wochen entwickeln und verändern wird. Falls ihr also Fragen oder Anmerkungen habt: Immer her damit! Ich freue mich auf eure Kommentare!

Harte Fakten in KW04:

Maße:
Gewicht: 69,1 kg (-0,2 kg)
Bauch: 86 cm
Oberschenkel: 60 cm
Po: 102 cm
Oberarm: 28,5 cm

Schritte:
Schritte Gesamt: 71.069 Schritte
Aktivster Tag: Dienstag, 21.01. (13.632 Schritte)
Faulster Tag: Montag, 20.01. (5.807 Schritte)

Meine sportlichen Aktivitäten:
Dienstag: Joggen (5km in ca. 35min)
Mittwoch: Kurs „Deep Work“ (ca. 60min)
Sonntag: Kurs „Body Fit Spezial“ (ca. 60min)

Zu mir genommene Weight Watchers ProPoints:
Montag: 30
Dienstag: 33
Mittwoch: 33
Donnerstag: 41
Freitag: 28
Samstag: Nicht eingetragen
Sonntag: Steht noch nicht fest (bisher 20)

Das war meine Woche:

rassambla_fitterme_kw04

Wie zufrieden bin ich?
Diese Woche bin ich gar nicht zufrieden mit mir. In der Weight Watchers Tagebuchübersicht sieht man, dass ich jeden Tag deutlich zu viele Punkte zu mir genommen habe. Samstag habe ich nicht mal gezählt. Allerdings waren wir Samstag bei einem Kochkurs: South African Kitchen. Ich hatte also keinen wirklichen Einfluss auf das Menü und wollte den Kurs ohne schlechtes Gewissen genießen. Kurz dazu: Es hat sich auch wirklich gelohnt! Daher war der Tag zählfrei.

Was war diese Woche gut?
Am Sonntag habe ich einen neuen Kurs im Fitnessstudio ausprobiert. Der Kurs war durch eine Mischung aus Cardio und Krafttraining super für mich und hat mir auch sehr viel Spaß gemacht. Das möchte ich definitiv wiederholen. Ich bin schon gespannt, wie fies der Muskelkater morgen sein wird.
Dafür, wie sehr ich über die Stränge geschlagen haben, bin ich froh, dass ich im Vergleich zu letzer Woche immerhin 200g abgenommen habe 😀

Was war nicht so gut?
Ich konnte mich diese Woche einfach nicht zügeln weniger zu essen und habe auch definitiv viel zu viele Süßigkeiten gegessen. Dazu kam noch, dass ich mehrere Male auswärts gegessen habe. Immer schwer dann im Punkte-Budget zu bleiben. Ich muss definitiv strenger zu mir sein. Wenn ich so weiter mache, kann es noch ewig dauern, bis ich meine 60 kg erreiche.

Wie fühle ich mich?
Die Woche über war ich ziemlich faul und konnte mich nicht so richtig motivieren. Heute fühle ich mich sehr gut. Ich habe morgens Sport gemacht, war Mittags über eine Stunde spazieren und habe bisher noch einige Punkte für einen kleinen Abendsnack übrig. So kann die nächste Woche starten. Ich hoffe es geht genauso weiter.

Wie motiviert bin ich?
Im Vergleich zum Rest der Woche bin ich heute hochmotiviert. Ein gutes Zeichen für die neue Woche, die morgen beginnt.
In diesem Sinne: Chacka! Auf in eine neue Woche #FitterMe2014 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.