Fernweh

Routenplanung Rundreise Marokko

Im Mai geht es für mich nach Marokko. Zwei Wochen lang durch den Nordwesten Afrikas auf einer Rundreise.

Treue Leser meines Blogs wissen: Natürlich reise ich nicht einfach drauf los, sondern plane meine Route sorgfältig und mache mich vorab schon viele Gedanken zur Route, Sehenswürdigkeiten und Tagesplanung. Diese Gedanken und Pläne habe ich dieses Mal für den Blog von tripsta.de nieder geschrieben. Im Blog der Online-Reiseagentur tripsta geht es um digitale Reise-Tools und Reiseberichte jenseits des Pauschalurlaubs. Also quasi das perfekte Forum für meine Planung. Meinen detaillierten Artikel zur Routenplanung findet ihr daher dieses Mal nicht hier, sondern in meinem Gastbeitrag „Danielas Routenplanung für eine Rundreise Marokko“.

Natürlich möchte ich aber dennoch hier ein paar kurze Worte dazu verlieren und euch schon mal einen groben Überblick über die Route geben, um euch den Mund für meinen Artikel wässrig zu machen 🙂

Wir starten in Casablanca und reisen über die Königsstädte, durch Wüsten und Täler nach Marrakesch und von dort wieder an die Küste. Unsere Route durch Marokko im Überblick: Casablanca – Rabat – Meknes – Fes – Rissani – Erg Chebbi Wüste – Dades-Schlucht – Ait Benhaddou – Marrakesch – Essaouira – Agadir – Marrakesch.

Ich freue mich schon auf die vielen unterschiedlichen Eindrücke aus Marokko. Auf die Wüste genauso sehr, wie auf das Meer. Ich freue mich auf all das, was Marokko aus macht. Die afrikanische Kultur, Berber und Araber, alte Medinas und Dromedare. Ich freue mich aber auch schon darauf Dinge zu erleben, mit denen ich bisher noch nicht rechne. Denn das macht eine Reise doch auch irgendwie aus. Neue Erfahrungen zu machen und die Welt einmal wieder mit ganz anderen Augen zu sehen.

Das Fernweh hat mich auf jeden Fall schon wieder voll gepackt und ich freue mich schon sehr darauf in etwas mehr als einem Monat wieder meine Koffer packen zu können. Marokko ruft nach mir und die Vorfreude wächst von Tag zu Tag.

„I think this is the beginning of a beautiful friendship.“ Rick Blaine, Casablanca

Titelbild Quelle: La-Liana  / pixelio.de

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.