Fashion,  Fernweh

Frühlingsgefühle in Tempelhof

Ich war inzwischen schon einige Male in Berlin, aber noch nie auf der Tempelhofer Freiheit, dem ehemaligen Tempelhofer Flughafen. Am vergangenen Samstag war dank sonnigem Wetter der ideale Zeitpunkt, um dies einmal nachzuholen und ein wenig unsere neue Kamera auszutesten. Zudem hatte ich euch ja schon lange mehr Outfit-Fotos auf meinem Blog versprochen.

Da das Wetter am Samstag doch sehr gemischt war und im 5-Minuten-Takt von sonnig auf kalt und windig wechselte, war ein Lagenlook der ideale Begleiter über den Tag:

rassambla_fruehlingsgefuehle_berlin_tempelhof_4

rassambla_fruehlingsgefuehle_berlin_tempelhof_7

rassambla_fruehlingsgefuehle_berlin_tempelhof_1

rassambla_fruehlingsgefuehle_berlin_tempelhof_5

rassambla_fruehlingsgefuehle_berlin_tempelhof_3

rassambla_fruehlingsgefuehle_berlin_tempelhof_6

rassambla_fruehlingsgefuehle_berlin_tempelhof_2

Das trage ich:
An diesem Tag habe ich hauptsächlich „alt bewährte“ Kleidungsstücke getragen, die ich schon etwas länger besitze und liebe. Daher kann ich euch leider zu den meisten Teilen keinen direkten Link mehr zur Verfügung stellen. Ich habe aber versucht ähnliche Produkte für euch zu finden.
Schuhe: Nike Air Max 1
Jeans: Jeggings, Stradivarius (Diese ist ähnlich)
Handtasche: Bowling Bag, Calvin Klein (vielleicht findet ihr ja eine ähnliche hier)
Jacke: Smokingjacke, H&M (Diese ist ähnlich)
Strick-Cardigan: Primark (Dieser ist ähnlich)
Darunter: Graues einfaches T-Shirt von Primark
Schal: Kann mich ehrlich nicht mehr erinnern. Das ist einer meiner Lieblingsschals und ich trage ihn ständig.

2 Comments

  • AZI ZA

    Schönes Outfit. Ich liebe die Kombi Blazer mit Sportschuhen.
    Auf dem Tempelhofer Feld war ich einmal. Als Fotolocation super gewählt! Muss ich mir merken 😉 Aber der Erholungswert bleibt für mich dort, wegen des vielen Asphalt etwas außen vor.
    LG Aziza
    berlin-capital-life.blogspot.de/

    • rassambla

      Danke für dein nettes Feedback zum Outfit!

      Und Tempelhof… Dank der Rollfelder ist natürlich viel Asphalt. Aber ich finde es irgendwie auch schön, weil es Tempelhof aus macht und einzigartig ist 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.