Fashion

Outfit: Sightseeing in Amsterdam

Die Osterfeiertage nutzten mein Freund und ich für einen Städtetrip nach Amsterdam. Den ganzen Tag unterwegs durch diese wunderschöne Stadt und nur mit Handgepäck angereist. Da braucht man natürlich ein Outfit, dass zum Wetter passt. Außerdem Teile die nicht zu ausgefallen und gut kombinierbar sind, damit man alles im Handgepäck unter bekommt und Schuhe, die einige Kilometer mit machen. Ich trug daher einen einfachen Zwiebel-Look und meine bequemen Nike Air Max. Mehr von Amsterdam zeige ich euch außerdem bald auch hier im Blog.

rassambla_outfit_amsterdam_01

rassambla_outfit_amsterdam_02

rassambla_outfit_amsterdam_03

rassambla_outfit_amsterdam_04

rassambla_outfit_amsterdam_05

rassambla_outfit_amsterdam_06

Das trage ich:
Schal: Baumwolltuch mit Print von Esprit
Strickjacke: Cardigan von Primark (Atmosphere)
Hose: Ultra Soft Super Skinny Jeans von Primark (Diese hier von Only ist ähnlich)
Armband, linke Hand: Fitbit Flex
Armband, rechte Hand: Jembawan Bracelet – Upycycled! (Armband aus recyceltem Rubber) von erdenkind
Handtasche: Le Pliage Shopper
Schuhe: Nike Air Max 1

Glaubt mir: Nach einem ganzen Tag auf den Beinen merkt man, ob man gute Schuhe getragen hat. Ich empfehle deshalb defintiv Sneaker zu tragen. Wie wärs mit mit einem Paar von diesen hier:



2 Comments

  • Ulli

    Da bekomme ich glatt noch mehr Lust auf meinen baldigen Trip nach Amsterdam 🙂
    Bin gespannt auf einen ausführlichen Bericht!
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.