Fitness

#FitterMe2014 – KW21 – 23

Urlaub ist schon was Feines. Und wenn der Urlaub dann noch so traumhaft ist, wie unsere Rundreise durch Marokko, dann ist er gleich noch sehr viel besser. Details zur Reise gibt es natürlich auch bald hier im Blog. Leider kam im Urlaub der Sport sehr viel zu kurz. Marokko war nicht wirklich fürs Joggen geeignet. Allerdings waren wir im Urlaub natürlich dennoch viel unterwegs und sehr aktiv. So kam die Bewegung auch nicht zu kurz.

Harte Fakten in KW21 – 23:

Aktivität / Maße (Vergleich zur Vorwoche)

Maße:
Gewicht: 64,6 (- 0,8 kg)
Fett-Anteil: 25,0 % Fett (+- 0,0 %)

Schritte:
Schritte Gesamt: KW 21: 99.895 Schritte, KW 22: 89.303, KW 23: 132.998 Schritte
Meiste Schritte: Sonntag, 25. Mai (30.795 Schritte)
Wenigste Schritte: Freitag, 30. Mai (3.053 Schritte)

Meine sportlichen Aktivitäten:
Dienstag, 20. Mai: Joggen (7,5 km in 42 min)
Mittwoch: Cross Fit (Fitnessstudio)
Donnerstag, 22. Mai: Joggen (7,7 km in 45 min)
Sonntag, 08. Juni: Joggen (5,7 km in 37 min)

Das waren meine letzten drei Wochen:

140613_fitterme2014_kw212223_neu

Wie zufrieden bin ich?
Urlaub ist Urlaub. Ich hab es leider kaum zum Sport geschafft. Aber eine Auszeit tat auch mal gut. Jetzt kann ich wieder durchstarten.

Was war diese Woche gut?
Der Urlaub war einfach schön. Und ich muss sagen, dass ich die Joggingrunde am Strand von Essaouira wirklich genossen habe. Schade, dass wir nicht öfter die Möglichkeit dazu hatten.

Was war nicht so gut?
Ich hoffe ich bin nun nicht allzu sehr aus dem Training. Allerdings besonders doof: Auf der Rückreise von Marokko gingen leider unsere Koffer verloren. Natürlich waren auch meine Joggingschuhe im Koffer. D.h. ich konnte seit meiner Rückkehr am Dienstag noch nicht Laufen gehen.

Wie fühle ich mich?
Ich bin erholt und freue mich auf die nächste Zeit.

Wie motiviert bin ich?
Habe richtig Lust wieder in mein Fitness-Programm zu starten. Nur so ohne Schuhe wird das leider etwas schwer. Echt nervig.

Was treibt mich gerade um?
Nächste Woche findet in Hamburg der Hamburger Nachtlauf, sowie der HSH Nordbank Run statt. Bis dahin wollte ich unbedingt noch ein paar Mal laufen gehen. Im schlimmsten Fall gehe ich einfach mit meinen Hallen-Sportschuhen. Für ein oder zwei Mal kann es ja nicht ganz so schlimm sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.