Fitness

#FitterMe2014 – KW35

Schon wieder eine Woche vorbei und inzwischen ist sogar offiziell schon meteorologischer Herbstanfang. Leider beschäftigen mich derzeit diverse andere Themen sehr stark und lassen mir damit nur wenig Zeit für #FitterMe2014. Ich hoffe aber, dass es bald wieder besser wird, damit ich noch einen guten Endspurt für das Jahr hinlegen kann. Eigentlich wünsche ich mir sehr wieder mehr Zeit dafür zu haben, aber leider kann ich nicht zaubern. So mache ich das Beste daraus und integriere den Sport so gut ich kann in meinen Alltag.

Harte Fakten in KW35:

Aktivität / Maße (Vergleich zur Vorwoche)

Maße:
Gewicht: 65,0 (-0,5 kg)
Fett-Anteil: 24,5 % Fett (+-0,0 %)

Schritte:
Schritte Gesamt: 92.497 Schritte (-3.332 Schritte)
Gesamtstrecke: 68,18 km
Meiste Schritte: Samstag (18.358 Schritte)
Wenigste Schritte: Mittwoch (7.177 Schritte)

Meine sportlichen Aktivitäten:
Dienstag: Joggen (8,4 km in 48 min)
Mittwoch: Deep Work (1 h)
Freitag: Yoga – Sonnengruß (30min)
Samstag: Step-Aerobic (1h)
Sonntag: Joggen (10,2 km in 60 min)

Das war meine letzte Woche:

140903_fitterme2014_kw35

Wie zufrieden bin ich?
Dafür, was letzte Woche alles bei mir los war, habe ich es doch recht häufig zum Sport geschafft. Daher bin ich stolz und zufrieden. Früher wäre das für mich eine Ausrede gewesen keinen Sport zu machen.

Was war diese Woche gut?
Gerade das Wochenende war richtig gut und der lange Lauf am Sonntag war richtig toll! Diesen Sonntag war ich auch gemeinsam mit meiner besseren Hälfte Laufen. Da macht es gleich noch sehr viel mehr Spaß.

Was war nicht so gut?
Das mit diesem Essen ist derzeit immer noch ein Problem. Ich kann mich einfach nicht zügeln… Und ja, ich weiß, vielleicht sollte ich mich einfach mal zusammen reißen. Aber ich brauche derzeit einfach ein wenig „Nervennahrung“.

Wie fühle ich mich?
Ich bin derzeit ein wenig gestresst, aber der Sport gibt mir den nötigen Ausgleich, um mich dann wieder voll in meine Aufgaben stürzen zu können. Es tut einfach gut beim Sport komplett abschalten zu können.

Wie motiviert bin ich?
Eigentlich ist die Frage schon fast ein wenig überflüssig. An sich bin ich sehr motivert Sport zu machen. Das Sportprogramm ziehe ich auch motiviert durch. Was mich echt nervt ist meine fehlende Motivation zum Thema Ernährung.

Was treibt mich gerade um?
Diese Woche läuft hier noch die Umfrage dazu, ob ich im September eine Detox-Kur versuchen soll. Nehmt also bitte noch fleißig teil! Ich freue mich über eure Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.