Interior,  Lifestyle

Poster für den Rückzugsort

// Werbung // Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Posterstore.de. //

Hach, was für ein schönes deutsches Wort. Rückzugsort. Ein Wort, das auf jeden Fall mein Zuhause beschreiben soll. Und an vielen Stellen tut es das auch auf jeden Fall schon. Und schöne Poster unterstützen das ab sofort noch mehr.

Seit dem Tod von Freya habe ich hier nur wenig von mir hören lassen. Ich habe mich viel zuhause verkrochen, versucht mit meiner Trauer klar zu kommen und dann gab es da ja auch noch die ein oder anderen privaten Ereignisse und Neuigkeiten, wie unsere Hochzeit Ende September und meine Schwangerschaft mit unserem Regebogenbaby, das wir sehnsüchtig erwarten.

Heute ist an dieser Stelle tatsächlich seit langem mal wieder Zeit für eine Kooperation. Ich darf euch heute die tollen Produkte von Posterstore.de vorstellen. Diese Kooperation habe ich – um ehrlich zu sein – auch schon lange vor mir hergeschoben und wollte sie aber unglaublich gerne machen. Ich hatte in den letzten Wochen die Möglichkeit mir einige Bilder und die passenden Rahmen dazu auszusuchen, mit denen ich unser Zuhause etwas aufpeppen wollte.

Zuhause ist …

Wenn ich ehrlich bin: Eine Zeit lang, mochte ich unsere Wohnung nicht mehr so gerne. Sie war der Ort, an dem Freya gestorben ist. Der Ort, an dem wir getrauert haben. An ihr hingen einfach so viele Erinnerungen, die ich gerne hinter mir lassen würde. Aber auf der anderen Seite ist unsere Wohnung natürlich auch der Ort für sehr viele schöner Erinnerungen. Und mit ein paar kleinen Veränderungen, ist es auch nicht mehr genau die Wohnung, die sie noch vor einem Jahr war. Dazu gehört auch, dass wir schon seit langem unser Schlafzimmer mit ein paar hübschen Postern aufpeppen wollten. Allerdings fehlten uns immer die Ideen dazu.

Zudem war in den letzten Monaten Gemütlichkeit auch sehr wichtig. Auch vor dem Hintergrund von Corona und dem jetzt wieder anstehenden „Lockdown 2.0“. Dieses Jahr habe ich so viel Zeit zuhause verbracht, wie noch nie in meinem Leben.

Schlafzimmer

Während wir im Wohnzimmer in den letzten vier Jahren seit dem Einzug immer wieder Optimierungen vorgenommen haben, blieb das Schlafzimmer relativ gleich. Wenn man ehrlich ist, ist unser Schlafzimmer auch ziemlich voll gestopft. Ein großes Bett, mehrere Schränke und Kommoden … und dann bleibt nicht mehr sooo viel Platz für Dekoration.

Aber gottseidank gibt es ja noch die Wände! Als wir einzogen haben wir eine Wand in einem schönen Minzgrün streichen lassen. Zuerst wollten wir die Wand einfach leer lassen, aber schon seit längerem haben wir über schöne Bilder an der Wand nachgedacht. Und nun ist es endlich Realität geworden:

Kinderzimmer

Und dann gibt es da ja noch dieses zweite Zimmer, das auch immer wieder eine Baustelle ist. Ihr könnt es euch ja schon denken. Das Kinderzimmer. Wobei wir es eigentlich derzeit eher immer liebevoll das „Mufozimmer“ (Multifunktionszimmer) nennen. Dieses Zimmer, das mehrere Funktionen erfüllt bzw. erfüllen soll: Arbeitszimmer, Gästezimmer, Kinderzimmer.

Nach Freyas Tod hatten wir den Bereich mit Wickelecke und die Dekoration, die für sie vorgesehen gewesen war, wieder teilweise entfernt. Die Kommode hatten wir erst einmal ohne Wickelaufsatz stehen lassen – in der Hoffnung, sie bald wieder für ihren ursprünglichen Einsatzzweck zu benötigen.

Jetzt wo sich unser Regenbogenbaby angekündigt hat, haben wir uns ehrlich gesagt noch nicht getraut den Wickelaufsatz und alle anderen Dinge, die wir vorerst in den Keller verbannt hatten, wieder hoch zu holen. Aber so langsam wollte ich doch wieder etwas kindliche Stimmung im Zimmer haben. Daher habe ich mich dann noch für den Kauf von zwei Motiven entschieden. Sie dürfen nun die Bilderwand ergänzen.

Derzeit stehen sie neben dem Geburtsposter von Freya. Das Poster mit den Wellen soll dann nächstes Jahr durch ein Geburtsposter unseres Regenbogenbabys ersetzt werden. Das „We are family“ hatten wir schon im letzten Jahr gekauft und es passt mit dem Regenbogen einfach perfekt. Dabei wussten wir beim Kauf noch gar nicht, was uns dieses Jahr erwarten würde.

Poster verändern Zimmer

Ich bin sehr happy, dass das Schlafzimmer und das Kinderzimmer nun mit neuen Motiven ausgestattet sind. Denn Poster und Bilder können die Stimmung eines Zimmers total verändern.

Bei der Motivauswahl im Schlafzimmer hatte ich auf ruhige Farben und Motive geachtet. Aber natürlich sollten sie auch zu uns passen. Da wir das Meer und die Natur dort lieben, hatte ich mich für das Motiv „Vögel am Strand„, zusammen mit „Strand Gras“ und dem sehr ähnlichen zweiten Motiv „Weiches Gras“ entschieden. Sie strahlen sehr viel Ruhe aus und der Strand ist gleichzeitig unser größter Sehnsuchtsort, an den ich mich gerne träume.

Zusätzlich wollte ich über der Kommode noch ein kleines Highlight setzen und da ich dort bereits einen Bilderrahmen mit Aufnahmen von meinem Mann und mir, sowie ein Foto von uns mit Freya stehen hatte, wollte ich dort etwas aufhängen, das unsere Liebe zueinander zum Ausdruck bringt. Daher ist es der Spruch „Together is our favorite place to be“ geworden. Auch wenn er mich ein wenig traurig macht, da wir nie wieder wirklich mit Freya zusammen sein können. Im Herzen ist sie aber immer bei uns.

Für das Kinderzimmer wollte ich einfach fröhliche Motive mit frischen Farben. Die lachende Sonne hatte mich sofort angesprochen, weil ich mir für unser Regenbogenbaby natürlich wünsche, dass ihr Leben voller Sonne sein wird. Und das Best Friends Poster mit dem Elefanten und der kleinen Ente fand ich einfach niedlich und mit den kleinen gelben Details farblich passend zur Sonne.

Für mich haben die Poster auf jeden Fall die Stimmung in den Zimmern verändert. Sie machen die Zimmer zu den Orten – Rückzugsorten – wie ich sie gerne hätte.

Rabatt auf Poster und Bilderrahmen

Euer Zuhause braucht dringend auch mal eine Frischekur? Dann habe ich jetzt zum Abschluss noch ein tolles Goodie für euch. Ich habe von Posterstore.de einen Rabattcode zur Verfügung bekommen, mit dem ihr 40% Rabatt erhaltet:

rassambla40

40% auf alle Poster von Posterstore.de (exklusive Kategorie Selection). Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen. Gültig bis zum 30.11.2020.

Also schaut noch fix vorbei und sichert euch eure Schnäppchen-Poster und -Bilderrahmen. Auf der Seite gibt es auch super Inspirationen zu kompletten Bilderwänden, wenn ihr größere Pläne habt. Ich fand es auf jeden Fall mega inspirierend mich dort durch zu klicken.

// Werbung // Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Posterstore.de. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. //

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.