Fitness

Fashion

Fernweh

Kreative Auszeit im Alltag – ArtNight in Köln

* Werbung // Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit ArtNight, aber spiegelt meine private Meinung und Einstellung zu 100% und diese wird in keinster Weise beeinflusst.

Geht es euch auch häufig so? Eigentlich hättet ihr Lust viel häufiger mal kreativ zu arbeiten und einfach „mit den eigenen Händen“ was zu schaffen? Ihr habt aber, wie ich, keine Ahnung und würdet euch wünschen, dass euch Jemand ein paar Tricks und Kniffe zeigt? Dann sind die ArtNights vielleicht auch das Richtige für euch! Ich war diese Woche das erste Mal zu Besuch bei der Kölner ArtNight und berichte euch hier davon.

Was sind eigentlich ArtNights?

Gegründet wurde ArtNight 2016 von Aimie-Sarah Carstensen und David Neisinger in Berlin. ArtNight ist ein offenes Format mit kreativen Erlebnissen und lokalen Künstlern in Bars und Restaurants. Mittlerweile gibt es ArtNight in vielen Städten Deutschlands, unter anderem Berlin, Bremen, Frankfurt, Hamburg, Köln und vielen mehr. Die Veranstaltungen haben je Abend immer ein festgelegtes Thema.

Continue Reading

Über den Tellerrand – Warum Reisen so wichtig ist

Info // Dieser Kommentar entstand im Rahmen meines Abschlussprojekts für den Texter-Kurs an der Akademie Deutsche Pop in Köln.

Die Deutschen sind ein Volk der Reisenden. Dreiviertel der Deutschen über 14 Jahre unternehmen mindestens eine Urlaubsreise pro Jahr. Die Lust am Urlaub eint die Deutschen und doch gibt es zwei unterschiedliche Lager. In diesem Kommentar geht es darum, welche Lager das sind. Und ich spreche darüber, warum wir gerade in Zeiten von Terror nicht aufhören sollten zu reisen und sogar noch mehr reisen sollten.

Der ADAC Reise-Monitor gibt Jahr für Jahr einen Überblick über die aktuellen Trends und Top-Reiseziele der Deutschen. Eines ist klar: Die liebste Urlaubsform der Deutschen ist und bleibt der Badeurlaub. Fernreisen und Abenteuerreisen sind im Vormarsch. Die Deutschen zieht es bisher noch meist an altbewährte Orte. Aber auch das Lager der Urlaubsreisenden, die jedes Mal ein neues Ziel wählen, wächst beständig. Eines haben sie alle gemeinsam: Nur wenige lassen sich von Terrorgefahr von ihrem Jahresurlaub abbringen. Continue Reading

Surfen in Taghazout – Surfen im Paradies

Info // Diese Reportage entstand im Rahmen meines Abschlussprojekts für den Texter-Kurs an der Akademie Deutsche Pop in Köln.

Die marokkanische Surferhochburg Taghazout hat bisher ihren eigenen Charme. Kleine Surfcamps und marokkanischer Flair gehören zu einem Urlaub in dem kleinen Surfmekka im Norden Afrikas dazu. Inzwischen hat auch die Regierung das Potential des Tourismus und von Surfen in Taghazout erkannt. Mit Hochdruck wird an neuen Konzepten und Hotels gearbeitet. Doch was bedeutet das für Taghazout und seine Bewohner? Continue Reading

#BloggerfuerBTW – GEHT WÄHLEN! Aufruf zur Bloggeraktion

Heute wird es mal politisch. Ja, ich weiß, ein wenig ungewohnt. Ich muss zugeben: Ich würde mich selbst nicht als besonders politischen Menschen sehen und halte mich deswegen häufig mit entsprechenden Äußerungen zurück. ABER ich hatte das starke Bedürfnis dieses Jahr zur Bundestagswahl mal ein bisschen was anzustoßen und einfach noch etwas mehr Aufmerksamkeit für die Bundestagswahl am 24. September zu generieren.

Letzte Woche fiel mir auf: Nur noch ein Monat bis zur Bundestagswahl! Aus diesem Grund machte ich mich auf die Suche nach einer Bloggeraktion, die sich damit beschäftigt und an der ich mich beteiligen könnte. Aber: Ich fand nichts. Und das hat mich doch sehr erstaunt und ich dachte mir: „Ok, wenn es da bisher noch nichts gibt, dann starte ich eben was.“

Hiermit rufe ich daher die Aktion #BloggerfuerBTW ins Leben. (Für alle Gender-Freunde unter uns… jaaa … #blogger/innenfuerbtw wäre korrekter, aber so funktionieren Hashtags einfach nicht.)

PS: Falls es übrigens doch schon was gab und ich es nicht gefunden habe: Meldet euch gerne bei mir. Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Continue Reading

Tipps und Überlegungen zur Reiseplanung

Heute soll es wieder einmal ums Reisen gehen. Eines meiner Lieblingsthemen 🙂 Auch wenn sich die Hauptreisezeit für Viele derzeit eher dem Ende neigt, möchte ich heute das Thema Reiseplanung aufgreifen. Denn nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Oder wie seht ihr das? Zudem beschäftige ich mich derzeit selbst sehr stark mit konkreter Reiseplanung. Daher dachte ich: Vielleicht helfen euch meine Gedanken und Tipps für die Planung eurer eigenen nächsten Reise. Gebt mir gerne Feedback in den Kommentaren, ob ich einen Aspekt vergessen habe!

Vor dem Urlaub steht immer erst einmal die Frage: Wo soll es überhaupt hin gehen? Die Auswahl an Zielen ist riesig! Am liebsten würde ich die ganze Welt bereisen. Wie soll man bei all den tollen Zielen denn bitte eine Auswahl treffen? In diesem Beitrag gebe ich euch einen kleinen Überblick darüber, wie ich vorgehe, wenn ich einen Urlaub buchen möchte. Continue Reading