Browsing Tag

Fotos

Body Positivity! Liebe dich selbst

* Werbung // Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Tchibo, aber spiegelt meine private Meinung und Einstellung zu 100% und diese wird in keinster Weise beeinflusst.

Heute bin ich mutig. Ein bisschen zumindest. Oder vielleicht auch gar nicht. Warum? Heute geht es hier um das Thema Body Positivity und darüber seinen eigenen Körper zu akzeptieren und im besten Fall sogar zu lieben. Über Mut und Liebe zu sich selbst.

Warum ich heute mutig bin

Mut ist ja auch so eine Auslegungssache. Was für mich mutig ist, ist für einige von euch vielleicht total langweilig und überhaupt nicht mutig. Andere würden diesen Schritt nicht wagen. Als ich die Fotos für diesen Blog-Beitrag gemacht habe und Freunden davon erzählt habe, habe ich schon verschiedene Reaktionen dazu bekommen. „Du veröffentlichst Fotos in Unterwäsche? – Das ist aber mutig. / Das ist super. / Ist das nicht etwas zu viel nackte Haut?“ Continue Reading

Rundreise Marokko – 17 Tage, 17 Selfies

Heute geht es endlich los! Der erste Beitrag zu unserer Rundreise durch das wunderschöne Marokko. Starten möchte ich allerdings weniger mit einem Reisebericht, als mit einer Spielerei 🙂

Julian und ich entschieden am ersten Tag des Urlaubs jeden Tag ein Selfie zu machen, um uns an den einzelnen Orten festzuhalten. Auch wenn man meist nicht viel von der Umgebung sieht, wissen wir doch immer, wo dieses Bild entstanden ist.

marokko_oneselfieaday_rassambla

Let the show begin! My first post about our trip to beautiful Morocco. I don’t want to start with a travel report, but with a little bit of fun 🙂 On the first day of our holiday Julian and I decided to take a selfie every single day. 

140524_marocco-selfie1Tag 1: Vor unserem Abflug am Flughafen Hamburg
// Day 1: Hamburg Airport

140525_marocco-selfie2Tag 2: Im Zug von Casablanca nach Rabat
// Day 2: In the train from Casablanca to Rabat

140526_marocco-selfie3Tag 3: Chellah von Rabat
// Day 3: Chellah of Rabat

140527_marocco-selfie4Tag 4: Am Bahnhof von Rabat, auf dem Weg nach Meknes
// Day 4: At the train station of Rabat

140528_marocco-selfie5Tag 5: In der Lobby unseres Hotels in Fes
// Day 5: At the lobby of our hotel in Fes

140529_marocco-selfie6Tag 6: Im Nouvelle Ville von Fes
// Day 6: Nouvelle Ville of Fes

140530_marocco-selfie7Tag 7: Auf der Straße, auf dem Weg von Fes nach Rissani
// Day 7: On the road from Fes to Rissani

140531_marocco-selfie8Tag 8: Sonnenuntergang in der Wüste Erg Chebbi
// Day 8: Sunset at Erg Chebbi

140601_marocco-selfie9Tag 9: Sonnenaufgang in der Wüste von Erg Chebbi (Atemberaubend!)
// Day 9: Sunrise at Erg Chebbi (breathtaking!)

140602_marocco-selfie10Tag 10: Wieder auf der Straße. Unterwegs ins Dadestal
// Day 10: On the road again to Gorges du Dadès

140603_marocco-selfie11Tag 11: Berg-Wanderung im Dadestal
// Day 11: Hiking

140604_marocco-selfie12Tag 12: Ait Ben-Haddou
// Day 12: Ait Ben-Haddou

140605_marocco-selfie13Tag 13: Ein Besuch im Jardin Majorelle in Marrakesch
// Day 13: Visit of the Jardin Majorelle (Marrakech)

140606_marocco-selfie14Tag 14: Busfahrt von Marrakesch nach Essaouira
// Day 14: With the bus from Marrakech to Essaouira

140607_marocco-selfie_15Tag 15: Sonnenuntergang in Essaouira
// Day 15: Sunset at Essaouira

140608_marocco-selfie_16Tag 16: Auf der Dachterrasse unseres Riad in Essaouira
// Day 16: Roof terrace of our Riad in Essaouira

140609marocco-selfie_17Tag 17: Letzer Tag am Strand von Agadir
// Day 17: Last day at the beach of Agadir

I’m a Headphonelover, too

Ich liebe meine Kopfhörer. Und damit meine ich nicht so kleine Ohrverstopfer, sondern richtige Kopfhörer. Als mich dann Rene im letzten Jahr für sein Projekt Headphonelovers ansprach, war ich direkt Feuer und Flamme. Für dieses fotografiert er ganz normale Menschen und ihre Kopfhörer. Warum, weshalb und wieso sagt er euch am besten selbst hier.

Diese Woche haben wir es dann endlich geschafft: Ich traf mich daher mit Rene zu einer Mini-Foto-Session in der Mittagspause. Meine Favoriten seht ihr nun hier und weitere Bilder und Informationen gibt es natürlich auch auf headphonelovers.de

20140115_Headphonelovers_Daniela_Richardon_BLOG-3633

20140115_Headphonelovers_Daniela_Richardon_BLOG-3632

20140115_Headphonelovers_Daniela_Richardon_rassambla_titel

20140115_Headphonelovers_Daniela_Richardon_BLOG-3608

20140115_Headphonelovers_Daniela_Richardon-3642

Kopfhörer: Urbanears Plattan Indigo
Mantel: H&M (schon mind. 3 Jahre alt)
Rock: Urban Outfitters (last season)
Stiefel: APPLE OF EDEN Aretha Oil Leather
S
chal: Monki Toya Scarf

Fotoshooting: Im Bett mit Kai

Ein ganzer Sommer ist vergangen. Ein Sommer, in dem Kai und ich eigentlich mal auch noch schöne Fotos draußen machen wollten. Der Sommer kam. Der Sommer ging. Und wir hatten keine Zeit dafür gefunden. Daher trafen wir uns nun im November wieder, um (passend zur Jahreszeit) gemütlich ein paar Fotos im kuscheligen Bett zu machen. Im strahlenden Weiß der Bettlaken kamen meine frisch rot gefärbten Haare so richtig zur Geltung. Eine Auswahl meiner Favoriten bekommt ihr heute hier zu sehen. Mehr von Kai gibt es auf seinem Blog: Dem Kai sein Blog

rassambla_im_bett_mit_kai_abknicker_5

rassambla_im_bett_mit_kai_abknicker_1

rassambla_im_bett_mit_kai_abknicker_6

rassambla_im_bett_mit_kai_abknicker_7

rassambla_im_bett_mit_kai_abknicker_4

rassambla_im_bett_mit_kai_abknicker_2

rassambla_im_bett_mit_kai_abknicker_3

rassambla_im_bett_mit_kai_abknicker_8

rassambla_im_bett_mit_kai_abknicker_9

Fotoshooting mit Kai – Meine Favorites

An einem kalten März-Wochenende machte ich Fotos mit Kai. Das Ergebnis – bzw. ein paar meiner Favorites – bekommt ihr jetzt hier zu sehen. Ich hoffe, dass sie euch genauso sehr gefallen, wie mir.

Vielen Dank nochmal an Kai für den Nachmittag und die schönen Fotos.

abknicker_rassambla_1

abknicker_rassambla_2

Dieses Foto mag ich besonders, weil es entstand, als ich dachte, dass ich noch unbeobachtet wäre:

abknicker_rassambla_4

abknicker_rassambla_5

abknicker_rassambla_3

abknicker_rassambla_6

abknicker_rassambla_7

Bei diesem Foto muss ich immer daran denken, wie Kai aus seiner Utensilienkiste allerhand Requisten ausgrub und wir das Foto machten mit den Worten: „Einfach nur, weil wir es können.“

abknicker_rassambla_8

Noch mehr Bilder findet ihr auch in Dem Kai sein Blog🙂

Fotos: Kai Rosseburg